Pogba Berater Raiola bestätigt Verhandlungen

Real verhandelt mit Paul Pogba

Von SPOX
Montag, 20.06.2016 | 09:50 Uhr
Paul Pogba sicherte sich mit Frankreich gegen die Schweiz den Gruppensieg
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Laut Mino Raiola, Berater von Paul Pogba, hat Real Madrid die Verhandlungen wegen eines Wechsels des Juventus-Profis aufgenommen. "Wir sind in der ersten Phase der Verhandlungen", ließ der Agent die spanische Zeitung Marca wissen.

An dem 23-Jährigen sind beinahe alle großen Top-Klubs interessiert, Barcelona, Chelsea und Manchester City wollen Real Madrid Konkurrenz machen. Doch laut Raiola haben die Königlichen die besten Chancen. Das liegt vor allem an Zinedine Zidane, der eine entscheidende Rolle spielen könnte.

"Paul bewundert Real Madrid und Zinedine Zidane und das wird natürlich ein wichtiger Punkt bei seiner Entscheidung sein", erklärte der Italiener. Juventus hat kürzlich über 100 Millionen Euro als Ablöse für seinen Superstar aufgerufen. Das sieht der Berater ganz pragmatisch: "120 Millionen Euro, 140 Millionen Euro? Paul ist das wert, was ein Klub bereit ist für ihn zu zahlen."

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung