Aufforderung zu Racheaktionen

Neapel muss für Banner Strafe zahlen

SID
Dienstag, 04.11.2014 | 20:13 Uhr
Einige Fans von SSC Neapel beim Spiel gegen den AS Rom
© getty
Advertisement
Serie A
AS Rom -
Lazio
Serie A
Neapel -
AC Mailand
Serie A
Crotone -
Genua
Serie A
Benevento -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Juventus
Serie A
SPAL -
Florenz
Serie A
FC Turin -
Chievo Verona
Serie A
Udinese -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus

SSC Neapel muss wegen eines Spruchbandes seiner Fans 20.000 Euro Strafe zahlen. Auf dem Banner hatten die Zuschauer am vergangenen Samstag im Spiel gegen den AS Rom (2:0) zu Racheaktionen nach dem Tod von Ciro Esposito aufgerufen.

Der Anhänger war vor dem Pokal-Endspiel zwischen Neapel und dem AC Florenz (3:1) in Rom am 3. Mai von einem Fan der Roma angeschossen worden und erlag nach sieben Wochen im Koma seinen schweren Verletzungen.

Alle Infos zur Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung