Dienstag, 11.03.2014

Verkauf steht bevor

Traditionsklub AS Bari ist pleite

Der italienische Serie-B-Verein AS Bari ist pleite. Der süditalienische Klub meldete den Konkurs an und wurde unter Aufsicht von zwei Konkursverwaltern gestellt.

Der AS Bari ist pleite
© getty
Der AS Bari ist pleite

Der 1908 gegründete Verein, der im Besitz der Unternehmerfamilie um den ehemaligen Liga-Chef Antonio Matarrese steht, soll jetzt verkauft werden. Bis Ende der Meisterschaft soll eine Versteigerung organisiert werden, bei der sich Interessenten melden sollen.

Die Bari-Tifosi, die zuletzt die Führungslinie der Familie Matarrese scharf kritisiert hatten, begrüßten in ersten Reaktionen mehrheitlich den Konkurs des Klubs und hoffen auf einen baldigen Neubeginn. In den letzten zwei Jahren war der Klub wegen der Verwicklung einiger seiner Spieler in einen ausgedehnten Wett- und Manipulationsskandals stark in die Kritik geraten.

AS Bari im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Spieler von AS Bari hoffen auf einen neuen Investor

"Kauft Bari": Profis werben für Pleite-Klub

Andrea Ranocchia - hier im Vordergrund - soll mit Bari gleich mehrere Spiele manipuliert haben

AS Bari: 20 Ex-Spieler unter Manipulationsverdacht

In der Wohnung von Bari-Präsident Vincenzo Matarrese (r.) ist ein Sprengkörper explodiert

Sprengkörper in Wohnung von Bari-Klubboss


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.