Nationalspieler vor Comeback bei Florenz

Gomez trainiert ab Mittwoch wieder

SID
Montag, 03.02.2014 | 17:00 Uhr
Mario Gomez will schnellstmöglich wieder Tore für die Fiorentina bejubeln
© getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Torino -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Gute Nachrichten für Nationalspieler Mario Gomez und seinen Klub AC Florenz: Der Stürmer hat die Rehabilitationsphase abgeschlossen und wird ab Mittwoch wieder mit der Mannschaft trainieren. Dies teilte der Serie-A-Klub am Montag mit.

Ob Gomez bereits am kommenden Wochenende eingesetzt wird, steht aber noch nicht fest.

Der Spieler hatte seinen am 15. September 2013 erlittenen Innenbandteilriss im rechten Knie überwunden, allerdings litt er in den letzten Wochen an einer Sehnenentzündung. Deshalb hatte sich das Comeback des 28-Jährigen mehrmals verschoben.

Gomez war im Sommer für 15 Millionen Euro Ablöse von Bayern München in die italienische Serie A gewechselt.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung