Mehrere Vereine interessiert

Vidic: Im Winter zu Juventus?

SID
Donnerstag, 10.10.2013 | 12:01 Uhr
Sehen wir Nemanja Vidic (r.) bald im Dress der alten Dame?
© getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Laut englischen Medienberichten ist Juventus Turin klarer Favorit im Rennen um die Dienste von Nemanja Vidic. Der Vertrag des serbischen Verteidigers bei Manchester United läuft nächsten Sommer aus. Trotzdem soll der Transfer bereits im Winter fixiert werden.

Berichten der "Sun" zufolge sollen neben Juventus Turin auch der FC Barcelona und AS Monaco an Vidic interessiert sein. Für die Alte Dame spricht indes der gute Draht von Manager Beppe Marotta zum Berater des Abwehrhünen. Silvano Martino berät nämlich auch Juve-Keeper Gianluigi Buffon.

Wie die Zeitung weiter berichtet, wollen die Turiner Verantwortlichen möglichst schnell eine Einigung über einen Winter-Transfer von Vidic erreichen. Obwohl dieser im Sommer ablösefrei zu haben wäre. Bis dahin hätte Juventus wohl deutlich stärkere Konkurrenz.

Als Ablösesumme soll der italienische Rekordmeister knapp 9,5 Millionen Euro geboten haben. Der Serbe kam nach mehreren Verletzungen zuletzt wieder besser in Form und absolvierte zehn der zwölf Pflichtspiele für United.

Nemanja Vidic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung