Montag, 07.10.2013

Neuzugang verletzt

United: Fellaini fällt wohl lange aus

Manchester United muss womöglich zwei Monate lang auf Neuzugang Marouane Fellaini verzichten. Der Belgier muss sich offenbar einer Operation am Handgelenk unterziehen. Aufgrund seiner Blessur fehlte der Mittelfeldspieler bereits bei Uniteds 2:1-Sieg am Wochenende beim AFC Sunderland.

Marouane Fellaini fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus
© getty
Marouane Fellaini fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus

Nach Informationen der "Daily Mail" wird Fellaini zunächst einen Spezialisten in Manchester konsultieren und die Verletzung anschließend in seiner belgischen Heimat begutachten lassen. United-Trainer David Moyes erklärte allerdings bereits, dass es "nicht so gut aussieht".

Fellaini war dem Coach im Sommer für eine Ablöse von 32 Millionen Euro vom FC Everton ins Old Trafford gefolgt. In fünf Pflichtspielen für United gelang dem 25-Jährigen eine Torvorlage.

Marouane Fellaini im Steckbrief

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Jesse Lingard würde am liebsten bei Manchester United verlängern

Lingard: "Mein Herz hängt am Old Trafford"

Jose Mourinho verbrachte seine freien Tage in Zagreb

Mourinho erklärt Zagreb-Trip: "Freie Tage genießen"

Daishawn Redan im Trikot der niederländischen U17-Nationalmannschaft

Ajax-Talent Redan zu Manchester United?


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 30. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.