Neuzugang verletzt

United: Fellaini fällt wohl lange aus

Von Marco Heibel
Montag, 07.10.2013 | 11:56 Uhr
Marouane Fellaini fällt verletzungsbedingt mehrere Wochen aus
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Manchester United muss womöglich zwei Monate lang auf Neuzugang Marouane Fellaini verzichten. Der Belgier muss sich offenbar einer Operation am Handgelenk unterziehen. Aufgrund seiner Blessur fehlte der Mittelfeldspieler bereits bei Uniteds 2:1-Sieg am Wochenende beim AFC Sunderland.

Nach Informationen der "Daily Mail" wird Fellaini zunächst einen Spezialisten in Manchester konsultieren und die Verletzung anschließend in seiner belgischen Heimat begutachten lassen. United-Trainer David Moyes erklärte allerdings bereits, dass es "nicht so gut aussieht".

Fellaini war dem Coach im Sommer für eine Ablöse von 32 Millionen Euro vom FC Everton ins Old Trafford gefolgt. In fünf Pflichtspielen für United gelang dem 25-Jährigen eine Torvorlage.

Marouane Fellaini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung