Verletzungssorgen bei Inter

Diego Forlan droht zweimonatige Pause

SID
Samstag, 15.10.2011 | 12:20 Uhr
Diego Forlan (l.) wird Inter für mehrere Wochen fehlen. Er verletze sich im linken Bein
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der ehemalige Champions-League-Sieger Inter Mailand muss möglicherweise zwei Monate auf Uruguays WM-Star Diego Forlan verzichten. Der 32-Jährige erlitt im WM-Qualifikationsspiel der Celeste am vergangenen Mittwoch in Paraguay (1:1) eine Verletzung im linken Bein.

"Das war eigentlich keine schlimme Aktion, aber ich wusste, dass es folgenschwer sein würde, weil ich starke Schmerzen hatte. Und ich habe in der Vergangenheit schon einige Muskelverletzungen gehabt", sagte Forlan, der bei der WM 2010 in Südafrika zum besten Spieler des Turniers gewählt worden war.

In Paraguay hatte Diego Forlan seine Mannschaft in der 67. Minute in Führung gebracht, in der 83. Minute musste er verletzt vom Platz. Uruguay führt die WM-Qualifikation in Südamerika nach zwei Spielen mit vier Punkten an.

 

Diego Forlan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung