Medien: Inter Mailand verpflichtet Diego Forlan

SID
Montag, 29.08.2011 | 16:27 Uhr
Stürmer Diego Forlan wechselt nach Italien zu Inter Mailand
© Getty
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Laut "Gazzetta dello Sport" wechselt Uruguays WM-Star Diego Forlan zum italienischen Renommierklub Inter Mailand. Dort soll er den abgewanderten Samuel Eto'o ersetzen. Forlan verabschiedete sich am Montag auf einer Pressekonferenz von Atletico Madrid.

Laut eines Berichts der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" soll der Stürmer von Atletico Madrid noch am Montag in Mailand eintreffen und bei Inter einen Zweijahresvertrag unterzeichnen.

Forlan selbst berief am Montag eine Pressekonferenz in Madrid ein, um sich von Atletico zu verabschieden. "Es war mir eine Ehre, für diesen Verein zu spielen. Ich werde immer ein Atletico-Fan bleiben", sagte ein sichtlich gerührter Forlan.

Forlan verabschiedet sich auf einer Pressekonferenz von Atletico

"Inter ist eine große Herausforderung für mich, ich habe schon mit meinen Freunden Diego Milito und Esteban Cambiasso gesprochen. Inter wollte mich unbedingt, ich möchte mich bei Präsident Massimo Moratti bedanken, dass er mir diese Chance gegeben hat."

Der 32-Jährige wird demnach 3,5 Millionen Euro netto pro Saison und zusätzlich einen Bonus von jährlich 500.000 Euro verdienen. Die Ablösesumme wird auf fünf Millionen Euro taxiert.

Forlan, bester Spieler der WM 2010 in Südafrika, gilt als perfekter Nachfolger Eto'os, der zum neureichen russischen Klub Anschi Machatschkala gewechselt ist.

Diego Forlan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung