Eto'o in der Kritik und vor Wechsel nach England

SID
Donnerstag, 16.06.2011 | 16:36 Uhr
Samuel Eto'o droht nach einer Auseinandersetzung mit Alexandre Song Ärger mit dem Verband
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Inter Mailands Superstar Samuel Eto'o drohen Sanktionen des kamerunischen Fußballverbandes Fecafoot.

Inter Mailands Superstar Samuel Eto'o drohen Sanktionen des kamerunischen Fußballverbandes Fecafoot. Am Rande des Qualifikationsspiels zum Afrika Cup zwischen Kamerun und dem Senegal (0:0), bei dem Eto'o einen Elfmeter verschossen hatte, soll es zu einer Auseinandersetzung mit Teamkollege Alexandre Song (FC Arsenal) gekommen sein, berichtete die Nachrichtenagentur "AFP". Daraufhin habe Eto'o sich geweigert, am Training teilzunehmen.

Dem Angreifer wird zudem vorgeworfen, sich offensichtlich über die Auswechslung seines Sturmpartners Eric Maxim Choupo-Moting (Mainz 05) mokiert zu haben. "Wenn ich für disziplinarische Probleme in der Nationalmannschaft verantwortlich bin, sollen sie mich bestrafen", sagte Eto'o dem kamerunischen Fernsehsender "STV2".

Acht Tage Zeit sich zu erklären

Der 30-Jährige hat nun ebenso wie Song und Benoit Assou-Ekotto (Tottenham Hotspur), der unentschuldigt beim Spiel gegen den Senegal gefehlt hatte, acht Tage lang Zeit, sich den Verbands-Offiziellen zu erklären.

Fecafoot hatte nach dem WM-Aus in der Gruppenphase im vergangenen Jahr einen neuen Strafenkatalog mit Strafen bis zum Ausschluss aus der Nationalmannschaft eingeführt.

Unterdessen liebäugelt Eto'o mit einem Wechsel nach England. "Die Premier League ist eine Idee, mit der ich mich seit geraumer Zeit beschäftige", sagte der Inter-Stürmer, der beim Champions-League-Sieger der vergangenen Saison noch drei Jahre Vertrag hat, im kamerunischen Fernsehen.

"Alles hängt vom richtigen Klub ab. Ich habe Angebote von den Top-Teams, aber ich muss sehen, ob ich in der Lage bin, mich zu integrieren", sagte Eto'o und fügte hinzu: "Ich habe jetzte einen Monat Ferien und werde entscheiden, was ich tue."

Samuel Eto'o im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung