PSG: Thomas Tuchel holt offenbar Zsolt Löw als Co-Trainer

Von SPOX
Montag, 09.07.2018 | 22:34 Uhr
Thomas Tuchel holt offenbar Zsolt Löw als Co-Trainer.
© getty

​Der neue Trainer von Paris Saint-Germain Thomas Tuchel hat in Zsolt Löw offenbar seinen Wunschassistenten verpflichtet. Nach Angaben der Leipziger Volkszeitung wechselt der Ungar von RB Leipzig zu PSG.

Beide Klubs einigten sich demnach auf eine Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro für Löw, der noch bis 2019 bei den Roten Bullen unter Vertrag stand. Dort assistierte er seit 2015 zunächst Ralf Rangnick und zuletzt Ralph Hasenhüttl. Zuvor agierte Löw als Co-Trainer von Adi Hütter bei Red Bull Salzburg und Peter Zeidler bei Liefering.

PSG: Tuchel und Löw mit Bekanntschaft aus Mainzer Zeiten

Tuchel und Löw kennen sich aus Mainzer Zeiten: Der ehemalige Linksverteidiger Löw stand zwischen Anfang 2009 und Sommer 2011 beim FSV unter Vertrag, wo Tuchel zwischen August 2009 und Mai 2014 als Trainer fungierte.

Das Modell, einen Co-Trainer von einem anderen Klub für eine verhältnismäßig hohe Ablösesumme loszueisen, wandte in der vergangenen Saison bereits der FC Bayern München an. Für Peter Herrmann überwies der FCB eine Ablösesumme von 1,75 Millionen Euro an den damaligen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Herrmann galt als Wunschkandidat von Trainer Jupp Heynckes.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung