Gianluigi Buffon wechselt zu Paris Saint-Germain und Trainer Thomas Tuchel

Von SPOX
Freitag, 06.07.2018 | 20:11 Uhr
Gianluigi Buffon wechselt von Juventus Turin zu Paris Saint-Germain.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nun ist es amtlich: Gianluigi Buffon schließt sich dem französischen Meister Paris St.-Germain an. Dies gab der Klub von Trainer Thomas Tuchel am Freitagabend bekannt.

In Paris erhält Buffon einen Vertrag über ein Jahr mit der Option auf eine weitere Saison.

"Ich bin glücklich, zu Paris zu wechseln. Zum ersten Mal in meiner Karriere verlasse ich mein Heimatland, nur solch ein ambitioniertes Projekt hätte mich dazu bringen können", sagte Buffon.

Buffon kommt vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin zu PSG. Bei Juve kam der 40-Jährige in den letzten 17 Jahren auf 656 Pflichtspiele. Neunmal holte Buffon mit Juventus die italienische Meisterschaft, dreimal blieb er im Champions-League-Finale allerdings sieglos.

Buffon-Verpflichtung das PSG-Aus für Kevin Trapp?

"Wir fühlen uns geehrt, Gianluigi Buffon willkommen zu heißen", äußerte PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi. "Seine große Karriere und seine einzigartige und elegante Persönlichkeit machen ihn zu einem der meist respektierten Spieler in der Welt des Fußballs."

Die Verpflichtung von Buffon könnte nun das Aus für Torwart Kevin Trapp bedeuten. Der Ex-Frankfurter kam schon in der letzten Spielzeit nicht über die Rolle des Ersatzmannes von Stammkeeper Alphonse Areola hinaus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung