Fussball

Monacos Thomas Lemar liebäugelt mit Wechsel: "Bin offen für alle Angebote"

Von SPOX
Thomas Lemar peilt einen Wechsel im Sommer an.

Thomas Lemar wird immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Für den Franzosen selbst kommt ein Abgang von der AS Monaco durchaus in Frage, wie er Telefoot verriet: "Ich bin offen für alle Angebote. Ich bin ein Fußballspieler, ich mag Fußball. Ich schließe keine Türe."

Letzten Sommer hatte vor allem der FC Arsenal ernsthaftes Interesse bekundet, konnte sich jedoch nicht mit dem Klub aus dem Fürstentum einigen. Auf die Frage, ob er es bereue, dass der Transfer damals nicht vollzogen wurde, sagte der 22-Jährige: "Vielleicht. Es war ein bisschen enttäuschend. Wenn es vorbei ist, ist es vorbei, also denke ich nicht mehr darüber nach."

Lemar hofft auf Angebote

Die Gunners sind auch aktuell wieder am Flügelspieler dran, bekommen jedoch Konkurrenz vom FC Liverpool. Die Reds haben bereits ein Angebot über 80 Millionen Euro für ihn abgegeben.

Ein Wechsel im Sommer rückt also immer näher, Lemar selbst hofft, dass er Angebote diverser Klubs erhält: "Ich werde weiter arbeiten. Damit diese Klubs vielleicht im nächsten Transferfenster wieder anklopfen."

In der aktuellen Spielzeit steht der Nationalspieler bei 22 Liga-Spielen. Dabei gelangen ihm zwei Tore und acht Vorlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung