Ligue 1, 37. Spieltag

Monaco trotz PSG-Kantersieg vor Titelgewinn

Von SPOX
Montag, 15.05.2017 | 06:12 Uhr
Kylian Mbappe und Falcao bilden das Top-Sturm-Duo in Frankreich
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die AS Monaco darf sich bereits als Meister fühlen. Mit dem Sieg gegen Lille sind die Monegassen nur noch rechnerisch einholbar. Paris Saint-Germain gewinnt zwar deutlich gegen St. Etienne, am Ende könnte dies jedoch nicht ausgereicht haben.

AS Saint-Etienne - Paris Saint-Germain 0:5 (0:2)

Tore: 0:1 Cavani (2.), 0:2 Lucas (38.), 0:3 Cavani (72.), 0:4 Lucas (78.), 0:5 Draxler (90.)

  • Gegen St. Etienne, gegen das die Pariser nun seit wettbewerbsübergreifend 15 Spielen ungeschlagen sind, vermied der Klub tunlichst einen Patzer und spielte souverän seinen Schuh runter.
  • Mit Cavanis Treffer nach nur zwei Minuten stellten die Pariser rasch die Weichen auf Sieg. Der Stürmer war mit seinem zweiten Treffer nach Wiederanpfiff somit in sechs Spielen gegen St. Etienne an sieben Toren beteiligt.
  • Damit bleiben die Hauptstädter auch auswärts eine Bank. Von den letzten zehn Gastspielen wurden ganze neun gewonnen. Daran konnte auch die Heimstärke St. Etiennes, das nur eins seiner letzten elf Ligaspiele im heimischen Stadion verloren hatten, nichts ändern.

AS Monaco - OSC Lille 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Falcao (6.), 2:0 Silva (45.), 3:0 Falcao (68.), 4:0 Alonso (89./ET)

  • Mit dem Sieg gegen OSC Lille geht AS Monaco einen riesigen Schritt in Richtung Titel. Monaco hat bei drei Zählern Vorsprung auf Verfolger PSG nicht nur noch ein Spiel mehr, und damit zwei Partien sondern auch das um 17 Treffer bessere Torverhältnis.
  • Monaco startete mit dem frühen Treffer fulminant ins Spiel. Lille hatte zwar gute Chance auszugleichen, konnte diese aber nicht nutzen. Kylian Mbappe ließ seinen Gegenspieler ganz alt aussehen und legte Bernardo Silva zum 2:0 auf. Falcao traff mit einem Volleyschuss ein zweites Mal. Unglücklich lenkte Junior Alonso die Kugel dann noch ins eigene Netz.
  • Monaco führt mit dem Sieg seinen besten Lauf in der Ligue 1 fort und gewinnt das zehnte Spiel in Folge. Außerdem ist es der neunte Heimsieg der Monegassen.
  • Kylian Mbappe war an 14 Toren in den letzten 12 Ligue-1-Spielen beteiligt. Elf schoss er selbst, drei legte er vor.
  • Monaco sammelte bereits 89 Punkte. So viele Punkte erreichten sie noch nie in einer Saison.

OGC Nizza - SCO Angers 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 N'Doye (35.), 0:2 Ekambi (90.+2)

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Girondins Bordeaux - Olympique Marseille 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Rolan (2.), 1:1 Gomis (60.)

HSC Montpellier - Olympique Lyon 1:3 (1:2)

Tore: 0:1 Fekir (17.), 0:2 Lacazette (22.), 1:2 Mounie (35.), 1:3 Lacazette (90.+5)

SC Bastia - FC Lorient 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Crivelli (74.), 2:0 Danic (86.)

FCO Dijon - AS Nancy 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Sammaritano (51.), 2:0 Diony (76.)

FC Nantes - EA Guingamp 4:1 (1:0)

Tore: 1:0 Thomasson (17.), 2:0 Sala (51.), 3:0 Nakoulma (69.), 3:1 Deaux (74.), 4:1 Sala (78.)

SM Caen - Stade Rennes 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Sio (68.)

FC Metz - FC Toulouse 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Braithwaite (9.), 1:1 Sarr (66.)

Alles zur Ligue 1

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung