Fussball

PSG will Draxler noch im Winter

Von Ben Barthmann
Julian Draxler will den VFL Wolfsburg verlassen - In Richtung Paris?

Paris St.-Germain ist seit Monaten an Julian Draxler interessiert. Die Franzosen planen noch in diesem Winter den Wolfsburger an die Seine zu holen. Dabei profitieren sie von der Tatsache, dass Draxlers Marktwert seit vergangenem Sommer drastisch gefallen ist.

Nach der monatelangen Transferposse ist der Nationalspieler mittlerweile endgültig in Ungnade gefallen. Unter Valerien Ismael kam er in den letzten Spielen nicht zum Einsatz. Das deutet darauf hin, dass die Wolfsburger mit dem Fall Draxler abgeschlossen haben.

Erlebe die Ligue 1 Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Laut der Parisien waren PSG, Arsenal und Juventus im Sommer am Offensivspieler interessiert. Seitdem riss vor allem bei den Franzosen der Kontakt zu Draxler nicht ab. Draxlers Ablösesumme wurde im Sommer auf rund 75 Millionen Euro geschätzt.

Mittlerweile soll sein Marktwert nur noch bei 30 Millionen Euro liegen. Zudem ist es ein offenes Geheimnis, dass sich die Wölfe mittlerweile intensiv mit einem Abschied des 23-Jährigen beschäftigen.

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung