Samstag, 26.11.2016

Ezequiel Lavezzi wurde mit dem OGC Nizza in Verbindung gebracht

Favre überrascht von Lavezzi-Gerüchten

Trainer Lucien Favre von OGC Nizza hat überrascht auf die Gerüchte um eine mögliche Leihe von Stürmer Ezequiel Lavezzi im Januar reagiert.

Der Schweizer versicherte, "nichts zu wissen", was den Argentinier angeht. Er lobte gegenüber Le Figaro allerdings die Qualitäten des 31-Jährigen: "Er ist ein guter Spieler. Natürlich war er in Paris, aber ich erinnere mich auch noch an seine Zeit bei Neapel. Da war er auch gut."

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN

Lavezzi wechselte im Februar zu Hebei China Fortune und steht dort noch bis ende 2017 unter Vertrag.

Ezequiel Lavezzi im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Julian Draxler traf beim Kantersieg von PSG gegen Marseille

27. Spieltag: Draxler trifft bei PSG-Kantersieg - Monaco mit Mühe

Mario Balotelli und Lucien Favre kommen noch nicht miteinander zurecht

Favre kritisiert Balotelli: "Will nicht über Mario reden"

Mario Balotelli erlaubt sich einen Scherz am Deadline-Day

Balotelli: Moderatorinnen besser als Deadline-Day


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 30. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.