Cavani entscheidet Topspiel - Nizza nur Remis

Von SPOX
Sonntag, 27.11.2016 | 22:37 Uhr
Edinson Cavani entschied die Partie gegen Lyon
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Am 14. Spieltag der Ligue 1 kann Paris Saint-Germain das Spitzenspiel gegen Lyon dank Cavani gewinnen. OGC Nizza kann gegen Bastia nur einen Punkt holen, der Vorsprung auf Monaco beträgt somit nur einen Zähler. Die Monegassen fertigten derweil Marseille mit 4:0 ab.

AS Monaco - Olympique Marseille 4:0 (3:0)

Tore: 1:0 Boschilia (23.), 2:0 Germain (29.), 3:0 Germain (39.), 4:0 Carrillo (90.+1)

  • Heimstärke traf auf Auswärtsschwäche: Während der AS Monaco seine letzten sechs Heimspiele allesamt gewann, konnte Olympique keines der letzten acht Auswärtsspiele für sich entscheiden.
  • Das Spiel begann mit vielen Fouls und Nicklichkeiten. Als aber der Spielfluss zunahm, trafen die Monegassen prompt wie am Fließband: Erst brachte Gabriel Boschilia die Hausherren mit einem Freistoßtreffer in Führung und keine zehn Minuten später erhöhte Valere Germain auf 2:0, um wenig später seinen Doppelpack zu schnüren.
  • Marseille hatte keine Antwort auf Monacos Offensivpower und konnte die Hausherren, die in der ersten Halbzeit jeden Schuss aufs Tor auch in selbigem unterbringen konnten, im gesamten Spiel nie wirklich in Gefahr bringen. Auch im zweiten Abschnitt blieb Monaco die spielbestimmende Mannschaft und verwaltete die Führung souverän.
  • Guido Carrillos spätes Tor besaß schlussendlich nur noch für das Torverhältnis Relevanz.

Stade Rennes - FC Toulouse 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Gourcuff (1.)

Rote Karte: Jullien (90.+2)

Girondins Bordeaux - Dijon FCO 3:2 (0:1)

Tore: 0:1 Abeid (44.), 1:1 Rolan (48.), 1:2 Tavares (62.), 2:2 Kamano (88.), 3:2 Kamano (90.+3)

SM Caen - EA Guingamp 1:1 (0:0)

Tore: 1:0 Rodelin (79.), 1:1 De Pauw (85.)

FC Metz - FC Lorient 3:3 (1:1)

Tore: 1:0 Falette (11.), 1:1 Waris (16.), 1:2 Moukandjo (54.), 1:3 Moukandjo (61./FE), 2:3 Vion (75.), 3:3 Vion (78.)

Seite 1: u.a. Monaco - Marseille, Metz - Lorient

Seite 2: u.a. Nizza - Bastia, Lyon - PSG

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung