BVB-Wunschspieler gewährt Einblicke

Dembele: "Gerüchte beeinflussen mich"

Von SPOX
Samstag, 30.04.2016 | 10:32 Uhr
Ousmane Dembele erzielte für Stade Rennes in dieser Saison zwölf Pflichtspieltore
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Ousmane Dembele erzielte in dieser Saison für Stade Rennes zwölf Treffer in 27 Pflichtspielen und hat damit Begehrlichkeiten in ganz Europa geweckt. Dem Vernehmen nach sollen auch die deutschen Spitzenklubs FC Bayern und Borussia Dortmund Interesse an dem Youngster bekundet haben.

Das große mediale Interesse und die damit verbundenen Gerüchte gehen nicht spurlos an dem Teenager vorbei.

"Ich habe einen Dreijahresvertrag in Rennes unterschrieben", erklärte das Top-Talent gegenüber BeI Sports. Dembele ergänzte: "Die Gerüchte beeinflussen mich schon ein wenig, aber ich versuche, sie auszublenden. Wir werden sehen, was passiert."

Darüber hinaus weiß der französische U21-Nationalspieler, dass er noch längst nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist. "Ich habe gerade einmal 24 Ligue-1-Spiele absolviert. Ich muss weiter an mir arbeiten", so Dembele, und schob nach: "Ich möchte meinem Land und meinem Klub zeigen, was ich kann. Ich weiß nicht, ob ich ein großer Spieler werde. Ich weiß aber, dass ich noch sehr viel Arbeit vor mir habe."

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung