Vom BVB zum FC Bayern

Hitzfeld: Hummels "logischer Transfer"

SID
Samstag, 30.04.2016 | 10:21 Uhr
Ottmar Hitzfeld gewann sowohl mit Borussia Dortmund als auch Bayern München die Champions League
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Für den früheren Meistertrainer Ottmar Hitzfeld würde ein Wechsel von Weltmeister Mats Hummels von Borussia Dortmund zu Bayern München Sinn machen.

"In meinen Augen wäre das ein logischer Transfer - vor allem für Mats und den FC Bayern. Und es wäre natürlich eine große Verstärkung für die Münchner", sagte der ehemalige Trainer beider Klubs dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Der BVB hatte am Donnerstag per Ad-hoc-Meldung bekannt gegeben, dass Mannschaftskapitän Hummels (27) den Wunsch geäußert habe, im Sommer zu den Bayern zurückzukehren. Dem Abwehrchef soll ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegen. In Dortmund war bis zuletzt noch kein Angebot eingegangen.

Laut Hitzfeld hätte ein Wechsel für Hummels viele Vorteile. "Er kann konstant Titel gewinnen, nicht nur die Meisterschaft in der Bundesliga, er hat auch jedes Jahr die Chance, die Champions League zu holen", sagte der 67-Jährige: "Bei Bayern ist das in jeder Spielzeit das Ziel, beim BVB wäre es eine Sensation."

Hummels ist ein Leader

Hitzfeld, mit beiden Klubs insgesamt siebenmal Meister und zweimal Champions-League-Sieger, sieht auch Vorteile für das Nationalteam: "Der FC Bayern wäre für Mats auch deshalb attraktiv, weil er neben Jerome Boateng spielen kann und dahinter Manuel Neuer im Tor steht. Die drei bilden ja auch in der Nationalmannschaft den Kern der Defensive."

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Für Dortmund sei der drohende Verlust schmerzhaft: "Für den BVB ist es äußerst bitter, weil ein weiterer Leistungsträger den Verein verlässt. Hummels war ja nicht umsonst Kapitän. Er ist ein Leader, ein Vorbild, der Kopf der Mannschaft."

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung