Fussball

Medien: China lockt Ibrahimovic

Von SPOX
Zlatan Ibrahimovic soll in China ein Jahresgehalt von 75 Millionen Euro erhalten
© getty

Ist Zlatan Ibrahimovic der nächste Superstar, der sich nach China verabschiedet? Alleine in diesem Winter haben die chinesischen Klubs 336 Millionen Euro ausgegeben, um prominente Kicker nach Asien zu locken. Offenbar hat sich nun sogar Chinas Staatschef Xi Jinping persönlich eingeschaltet, um den Schweden ins Reich der Mitte zu lotsen.

Wie die italienische Zeitung Repubblica berichtet, soll der chinesische Verband Ibrahimovic ein Jahresgehalt von 75 Millionen Euro bieten. Zu welchem Klub der 34-Jährige wechselt, sei zunächst Nebensache.

Paris Saint-Germain habe aber anscheinend bereits ein Angebot für seinen Ausnahmestürmer erhalten.

Der Ibrahimovic-Vertrag läuft im Sommer aus. Zahlreiche Top-Klubs sollen um den Torjäger buhlen. Doch ob ein Wechsel nach China für ihn wirklich infrage kommt, ist zu bezweifeln.

Alles zu Zlatan Ibrahimovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung