Freitag, 20.02.2015

Österreichs Nationalstürmer erfolgreich operiert

Hosiner wird Niere entfernt

Österreichs Nationalspieler Philipp Hosiner vom französischen Erstligisten Stade Rennes wurde eine Niere entfernt. Die Operation erfolgte aufgrund einer Diagnose beim Medizin-Check vor dem geplanten Wechsel im Januar zum 1. FC Köln.

Philipp Hosiner wurde erfolgreich eine Niere entfernt
© getty
Philipp Hosiner wurde erfolgreich eine Niere entfernt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dort wurde durch Zufall ein Tumor an der linken Niere entdeckt. Anstelle des Österreichers verpflichtete der Bundesligist den Brasilianer Deyverson.

In der vergangenen Woche sei der Eingriff in Österreich erfolgt, berichtete Hosiner. Die OP sei erfolgreich verlaufen, seine rechte Niere sei gesund. In ein paar Monaten wolle er sein Comeback feiern, ließ Hosiner wissen.

Philipp Hosiner im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Draxler traf beim Pokalsieg von PSG doppelt

Doppelter Draxler bei Pariser Achtelfinal-Einzug

Jean-Kevin Augustin wird nicht zu Borussia Dortmund wechseln

Augustin: Rennes statt Dortmund

Martin Ödegaard kommt bei Real noch nicht recht in Fahrt

"Bauen keine Spieler auf": Ödegaard-Leihe nach Rennes geplatzt


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.