Fussball

Callum Hudson-Odoi: Chelsea-Trainer Maurizio Sarri gibt Versprechen

Von SPOX
Callum Hudson-Odois Zukunft ist offen.

Chelsea-Trainer Maurizio Sarri hat den ersten Startelf-Einsatz in der Premier League für Callum Hudson-Odoi angekündigt. "Er wird wahrscheinlich morgen oder im Spiel danach anfangen", sagte der Italiener auf einer Pressekonferenz. Am Mittwoch geht es für die Blues gegen Brighton (20.45 Uhr im LIVETICKER).

Der 18-jährige Hudson-Odoi kommt in dieser Saison bislang auf 19 Pflichtspiel-Einsätze für Chelseas erste Mannschaft. Die überwiegende Anzahl seiner Partien absolvierte er jedoch in den beiden englischen Pokalwettbewerben sowie der Europa League. "Jetzt ist er bereit, zu spielen", sagte Trainer Sarri am Dienstag.

Im Winter warb der FC Bayern München um den Flügelspieler, doch Chelsea ließ Hudson-Odoi, der in London noch bis 2020 unter Vertrag steht, nicht gehen. "Er ist meiner Meinung nach unsere Zukunft", verdeutlichte Sarri noch einmal.

Hudson-Odoi kommt bislang in sechs Premier-League-Partien nur auf insgesamt 119 Einsatzminuten, in denen er ohne Tor und Vorlage blieb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung