Fussball

Premier League: Manchester City verlängert mit Sergio Agüero bis 2021

Von SPOX
Premier League: Manchester City verlängert mit Sergio Agüero bis 2021.
© getty

Starstürmer Sergio Agüero hat seinen Vertrag beim englischen Meister Manchester City vorzeitig verlängert. Wie der Klub am Freitag mitteilte, unterschrieb der Argentinier ein neues Arbeitspapier, das ihn bis 2021 an die Citizens bindet. Ursprünglich stand Agüero noch bis 2020 unter Vertrag.

"Ich bin froh über dieses weitere Jahr. Mein Plan war es, zehn Jahre lang hier zu spielen. Sieben Jahre bin ich mittlerweile hier und zehn werden es sein, wenn mein Vertrag ausläuft. Das ist der Hauptgrund, aus dem ich unterschrieben habe", kommentierte Agüero seine Vertragsverlängerung.

Agüero war 2011 für 40 Millionen Euro Ablöse von Atletico Madrid zu ManCity gewechselt und war dort auf Anhieb Leistungsträger. Er gewann seitdem unter anderem dreimal die Premier League.

Citys Sportchef Txiki Begiristain erklärte: "Er war seit seiner Ankunft im Jahr 2011 so wichtig für den Verein und er bleibt eine Speerspitze für das, was wir in den kommenden Jahren erreichen möchten. Wir sind glücklich, dass einer der besten Stürmer der Welt für so viele Jahre bei uns spielt."

In der laufenden Saison präsentiert sich der 30-Jährige in bestechender Form und erzielte in sieben Pflichtspielen fünf Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung