Fussball

Medien: Arne Maier von Hertha BSC im Fokus von Arsenal und Manchester United

Von SPOX
Arne Maier von Hertha BSC ist offenbar auf dem Radar von Arsenal und Manchester United.
© getty

Mittelfeldspieler Arne Maier von Hertha BSC hat sich mit starken Leistungen in der Bundesliga offenbar in den Fokus der Premier-League-Klubs Arsenal und Manchester United gespielt. Das berichtet die SportBild.

Demnach wurde der 19-jährige Maier zum Saisonstart mehrmals beobachtet. In diesen Spielen stand der U21-Nationalspieler jeweils über die volle Distanz auf dem Platz.

Bei der Hertha hat der Youngster erst im Februar seinen Vertrag bis 2022 verlängert. An einen Abschied dachte er zum damaligen Zeitpunkt noch nicht. "Irgendwann kommt vielleicht der Zeitpunkt, sich abzunabeln, aber wann das sein wird, weiß heute niemand". sagte er dazu im Sommer dem kicker.

Maier feierte im Mai 2017 sein Debüt in der Bundesliga. Seitdem absolvierte er 21 Partien im deutschen Oberhaus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung