Ex-Chelsea-Boss Gianluca Vialli: Antonio Conte kann Saisonende kaum erwarten

Von SPOX
Dienstag, 03.04.2018 | 11:25 Uhr
Antonio Conte will den FC Chelsea laut Freund Gianluca Vialli offenbar unbedingt verlassen.
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Antonio Conte will den FC Chelsea laut Freund Gianluca Vialli offenbar unbedingt verlassen. Der Italiener hat sich mit der Klubführung überworfen und sehnt nun das Ende der laufenden Saison herbei.

"Er kann es nicht erwarten, Chelsea zu verlassen", sagte Vialli bei Sky Sports. Chelsea hatte zuvor mit 1:3 gegen die Tottenham Hotspur gewonnen und der ehemalige Klub-Chef Vialli analysierte die Situation rund um die Blues beim englischen TV-Sender.

Er sprach die Differenzen zwischen Trainer Conte und der Klubführung an: "Er kann es nicht ausstehen, dass sie Spieler verkaufen und kaufen, ohne mit ihm darüber zu sprechen." Doch nicht nur Conte sehnt offenbar das Ende der Zusammenarbeit herbei.

Auch Chelsea will Trennung von Conte

Laut Vialli ist auch der Klub nicht angetan vom italienischen Coach und wünscht sich mehr eine ausführende Kraft, die den Wünschen des Klubs nachkommt. Vialli meint: "Es wird eine Schlange von möglichen neuen Verträgen für ihn geben."

Ganz besonders bringt der Freund von Conte zwei Möglichkeiten ins Spiel: Die italienische Nationalmannschaft und Paris Saint-Germain. Bei den Franzosen soll allerdings laut manchen deutschen Berichten Thomas Tuchel schon zugesagt haben.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung