Eden Hazard will mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen

Von SPOX
Freitag, 12.01.2018 | 14:10 Uhr
Eden Hazard will mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City – Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham – Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool

Eden Hazard will mit dem FC Chelsea die Champions League gewinnen. Außerdem lobte der Belgier das Niveau der englischen Beletage.

"Die Premier League ist stark und ich wünsche mir, dass einer der englischen Klubs den Champions-League-Titel holt. Das wäre toll", sagte Hazard im Gespräch mit DAZN und gab seine Ziele preis: "Der bis dato letzte Gewinner war Chelsea und ich möchte es mit dem Klub erneut schaffen."

Die Blues gewannen den Titel im Finale 2012 gegen den FC Bayern München. Seitdem gewannen - mit Ausnahme des deutschen Rekordmeisters 2013 - nur Real Madrid oder der FC Barcelona den Henkelpott.

In der aktuellen Runde der Champions League steht Chelsea gemeinsam mit vier anderen Teams aus England im Achtelfinale. Dort müssen sich Hazard und Co. mit dem FC Barcelona messen.

Titelverteidigung? "Man kann nie wissen"

In der Premier League rangiert das Team von Trainer Antonio Conte aktuell auf dem dritten Platz. Allerdings hat der amtierende Meister nach 22 Spieltagen bereits 16 Punkte Rückstand auf Ligaprimus Manchester City.

"In der Liga haben wir immer noch fünf Monate vor uns", so Hazard weiter, der eingestehen muss, dass die Citizens "besonders gut" sind. Dennoch will er sich nicht gänzlich von vom Titeltraum verabschieden. "Man kann nie wissen", erklärte Hazard im Hinblick auf die Chancen, die Titel zu verteidigen.

Hazard: "Möchten mindestens einen Titel holen"

Zu den Saisonzielen verriet Hazard: "Wir haben noch einige Ziele in dieser Saison und möchten mindestens einen Titel holen."

Neben der Champions League und der Liga ist Chelsea noch in beiden Pokalwettbewerben mit von der Partie. Im Ligapokal wird das Rückspiel am 24.1. gegen den FC Arsenal über den Finaleinzug entscheiden. Das Hinspiel im Emirates endete 0:0. Im FA Cup kann man am Mittwoch, den 17.01., gegen Norwich den Einzug in die vierte Runde perfekt machen.

Hazard wechselte im Sommer 2012 vom OSC Lille nach London und besitzt aktuell noch einen Vertrag bis 2020. In den vergangenen Wochen wurde häufig über einen Wechsel im Sommer zu Real Madrid spekuliert. Am Freitag verkündete Hazard selbst, dass er seinen Kontrakt bei den Blues verlängern wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung