Martial deutet Verbleib bei United an

Von SPOX
Sonntag, 20.08.2017 | 16:18 Uhr
Ein auf Instagram gepostetes Bild von Anthony Martial lässt United-Herzen höher schlagen
Advertisement
Club Friendlies
Austria Wien -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton

Er kam, sah und traf: Anthony Martial wurde beim 4:0-Auswärtssieg von Manchester United bei Swansea City eingewechselt und steuerte in einer spektakulären Schlussphase einen Treffer zum hohen Sieg des Premier-League-Tabellenführers bei.

Eigentlich wollte der Franzose, der unter Trainer Jose Mourinho meist nur eine Jokerrolle einnimmt, den englischen Rekordmeister bereits verlassen, doch nun deutet Martial seinen Verbleib an.

Auf Instagram veröffentlichte er ein Bild nach Spielende, bei dem er demonstrativ auf das United-Logo zeigt.

Zuletzt wurde über ein mögliches Interesse von Tottenham Hotspur spekuliert, auch der VfL Wolfsburg wurde als möglicher neuer Klub gehandelt. Martials Vertrag bei den Red Devils läuft noch bis Sommer 2019.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung