Rooney will bleiben

SID
Mittwoch, 10.05.2017 | 22:26 Uhr
Wayne Rooney spielt mittlerweile seit 13 Jahren ´für Manchester United
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Wayne Rooney von Manchester United hat klar gemacht, dass er nicht vor hat, die Red Devils im Sommer zu verlassen. Bereits im Januar wurde der Engländer mit einem Wechsel nach China und zu seinem Ex-Verein Everton in Verbindung gebracht.

"Natürlich möchte ich jedes Spiel spielen", sagte Rooney auf einer Pressekonferenz. "Ich versuche, meine Chancen zu nutzen, wenn ich gebraucht werde. Ich versuche, das Beste für mein Team zu tun."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich bin hier nun seit 13 Jahren", fügte der United-Kapitän an. "Natürlich will ich Fußball spielen. Hier? Na klar!"

Rooneys Rolle bei United ist in den letzten Jahren immer kleiner geworden. Unter Coach Jose Mourinho muss sich der Engländer meist mit einem Platz auf der Bank begnügen.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung