England: Moyes verlässt Absteiger Sunderland

SID
Montag, 22.05.2017 | 18:51 Uhr
David Moyes verlässt FC Sunderland
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Teammanager David Moyes ist beim englischen Erstliga-Absteiger FC Sunderland zurückgetreten. Wie der Fußball-Klub am Montag bekannt gab, wird der 54-Jährige die Black Cats in der kommenden Saison nicht in der zweitklassigen Championship betreuen.

"Nachdem er unermüdlich dafür gearbeitet hat, den Abstieg aus der Premier League zu vermeiden, hat David sich entschieden, den Klub ohne Entschädigung zu verlassen. Das zeugt von Charakter", sagte Sunderlands Vorsitzender Ellis Short.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Moyes, in der Saison 2013/14 zehn Monate lang erfolgloser Nachfolger von Sir Alex Ferguson bei Rekordmeister Manchester United, hatte Sunderland erst im vergangenen Sommer übernommen. Nach 26 Niederlanden in 38 Ligaspielen wurden die Nord-Engländer allerdings Tabellenletzter, der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz betrug 16 Punkte.

David Moyes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung