18 Monate Sperre für Skandal-Profi Barton

SID
Mittwoch, 26.04.2017 | 14:41 Uhr
Joey Barton hat erneut negative Schlagzeilen geschrieben
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Der englische Fußballprofi Joey Barton vom Premier-League-Klub FC Burnley ist wegen über 1000 verbotener Wetten für 18 Monate gesperrt worden.

Der 34-Jährige steht somit vor dem erzwungenen Karriereende.

Der Mittelfeldspieler wurde beschuldigt, in einem Zeitraum von zehn Jahren (2006 bis 2016) insgesamt 1260 Wetten auf Fußballspiele platziert zu haben. "Ich bin sehr enttäuscht", äußerte Barton und gab an, spielsüchtig zu sein.

Joey Barton im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung