Fussball

Lloris warnt Tottenham: Bleibe bei Pochettino

Von SPOX
Hugo Lloris ist mit seinem Trainer zufrieden

Hugo Lloris, Torhüter und Kapitän von Tottenham Hotspur, hat klargestellt dass sein aktueller Trainer Mauricio Pochettino ein entscheidender Faktor für seine eigene Zukunft sei. Der französische Nationalkeeper würde mit dem 45-Jährigen wohl auch den Verein wechseln.

"Meine Zukunft ist an Mauricio gebunden, das ist sicher", sagte Lloris im Interview mit Le Figaro. "Er bedeutet mir sehr viel. Auch über den Fußball hinaus. Es ist eine Partnerschaft. Seine Präsenz und unsere Beziehung sind die wichtigsten Bestandteile für mich. Eines Tages wird er der beste Trainer der Welt sein. Für mich ist er das schon."

"Ich fühle mich hier sehr gut, aber im Fußball ist alles sehr fragil und Dinge können sich schnell ändern", fügte der Franzose an. "Es gibt Teams die ihr Interesse an Mauricio zeigen. Das sind teilweise gigantische Klubs, wenn man ihre Vergangenheit betrachtet."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Lloris beendet aktuell seine fünfte Saison in Nord-London, nachdem er 2012 aus Lyon zu den Spurs gewechselt war.

Hugo Lloris im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung