Fussball

EL: ManUtd nominiert Schweinsteiger nach

Von SPOX
Schweinsteiger wurde in den Kader nachnominiert

Weltmeister Bastian Schweinsteiger ist von Englands Rekordmeister Manchester United für die K.O.-Phase der Europa League gemeldet worden. Dies gab der 20-malige Champion am Freitag bekannt.

Teammanager Jose Mourinho hatte zuvor bereits angekündigt, dass er den ehemaligen DFB-Kapitän, der zwischenzeitlich in den Plänen des Portugiesen keine Rolle mehr gespielt hatte, in seinen Kader für den Europacup beruft.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schweinsteiger ist in dieser Spielzeit bislang nur dreimal in den nationalen Pokal-Wettbewerben eingesetzt worden. In der vergangenen Woche hatte der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler im FA-Cup gegen Wigan Athletic sein Startelfcomeback gefeiert und beim 4:0 mit einem Tor und einer Vorlage Eigenwerbung betrieben.

Manchester trifft in der Europa League in der Zwischenrunde am 16. und 22. Februar auf den französischen Erstligisten AS St. Etienne. Nicht mehr im ManU-Aufgebot stehen Morgan Schneiderlin und Memphis Depay, die die Red Devils im Winter verlassen haben.

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung