Medien: Auba als Agüero-Ersatz zu City?

Von SPOX
Dienstag, 07.02.2017 | 07:06 Uhr
Pierre-Emerick Aubameyang hat angeblich das Interesse von Pep Guardiola geweckt
Advertisement
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Sergio Agüero muss nach der Verpflichtung von Gabriel Jesus erstmals in seiner Zeit bei Manchester City nur auf der Bank Platz nehmen. Naturgemäß häufen sich die Gerüchte um einen Abschied des Argentiniers von den Citizens. Angeblich soll Pep Guardiola Pierre-Emerick Aubameyang als Nachfolger auserkoren haben.

Das berichtet die Sun. Demnach soll der Gabuner die Wunschlösung des katalanischen Trainers sein.

Knapp 50 Millionen Euro wolle der Spanier für den pfeilschnellen Stürmer ausgeben. Problem: Agüero hat erklärt, dass er sich erst im Sommer entscheiden will und bis dahin den Kampf mit Jesus um einen Stammplatz annehmen möchte.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das ist zwar gut für den Konkurrenzkampf, aber schlecht für Guardiolas mögliche Kaderplanung. Denn am 27-Jährigen, dessen Vertrag bis 2020 läuft, sollen mehrere Teams interessiert sein - allen voran Real Madrid.

Agüero kam in der laufenden Saison bislang auf 18 Einsätze, in denen er elf Tore erzielte. Der 28-Jährige besitzt bei City einen Vertrag bis Ende Juni 2019.

Pierre-Emerick Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung