Mourinho zieht mit Ferguson gleich

Von SPOX
Sonntag, 26.02.2017 | 23:42 Uhr
Jose Mourinho holte den League Cup inzwischen viermal
Advertisement
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Durch den 3:2-Sieg im Finale des englischen League Cups gegen den FC Southampton ist Jose Mourinho, Trainer von Manchester United, mit dem bisherigen alleinigen Rekordhalter Sir Alex Ferguson nach Titeln gleichgezogen. Beide Trainer haben den Ligapokal nun viermal erringen können.

Mourinho gewann den Titel zuvor mit dem FC Chelsea 2005, 2007 und 2015. Ferguson zeigte sich als Trainer der Red Devils in den Jahren 1992, 2006, 2009 und 2010 erfolgreich.

Der Sieg im Finale gegen die Saints war zugleich der zweite Titel für den Portugiesen, seitdem er das Traineramt bei United übernommen hat. Im August gewann er gegen Leicester City das Finale des Community Shield mit 2:1.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung