Fussball

Offiziell: Stoke verpflichtet Berahino

Von SPOX
Saido Berahino bringt West Brom rund 14 Millionen Euro ein

Saido Berahino wechselt innerhalb der Premier League von West Bromwich Albion zu Stoke City. Die Potters holen den Stürmer für rund 14 Millionen Euro ins Boot und statten den 23-Jährigen mit einem Vertrag bis 2022 aus.

Die Ablösesumme könnte sich noch auf rund 17 Millionen Euro erhöhen. Dies hängt vom Erfolg des Spielers und des Vereins ab. "Es ist kein Geheimnis, dass wir schon lange versuchen, Saido zum Klub zu holen. Dass wir sehr froh sind, dass er endlich bei uns ist, ist eine wahre Untertreibung", freute sich Geschäftsführer Tony Scholes bei stokecityfc.com.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir haben einen jungen, englischen Spieler verpflichtet, der seine Fähigkeit, in der Premier League zu spielen, bereits bestätigt hat", führte der Vorstand fort. Berahino wurde somit zum zweiten Zugang von Stoke im Januar-Transferfenster.

Nachdem der Leihvertrag von Lee Grant von Derby County endete, sicherten sich die Potters auch die Dienste des 33-jährigen Torhüters, der nun bis 2019 an den Klub gebunden ist.

Saido Berahino im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung