Technischer Defekt: Feuer im Old Trafford

SID
Montag, 30.01.2017 | 13:31 Uhr
Im Old Trafford hat es am Montag gebrannt
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Im legendären Old-Trafford-Stadion von Manchester United hat es am Montag ein Feuer gegeben. Dies war im Bereich der südlichen Tribüne ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr aber rasch unter Kontrolle gebracht werden. Größere Schäden gab es nicht.

Manchester United bestätigte den Vorfall in einer kurzen Mitteilung.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im "Sir Bobby Charlton Stand" sei gegen 7.00 Uhr früh wegen eines "technischen Defekts" ein kleines Feuer ausgebrochen. Es habe "kleinere Schäden, aber keine Verletzten" gegeben, hieß es.

Alle Infos zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung