Fussball

Talent Baars sagte Chelsea und Arsenal ab

Von SPOX
Millen Baars sagte Arsenal und Chelsea für United ab

Im Oktober wechselte Millen Baars aus der Talentschmiede von Ajax Amsterdam in die Jugendakademie von Manchester United. Dabei gab er Klubs wie dem FC Arsenal oder dem FC Chelsea einen Korb, wie sein Vater gegenüber Noordhollands Dagblad erzählt.

"Es gab Interesse aus Italien, Portugal und England, aber als wir uns Chelsea und United anschauten, wusste er, dass er für Manchester spielen möchte", sagte er: "Er hat sich Arsenal nicht einmal angeschaut. Seine Entscheidung war bereits gefallen."

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Wechsel nach neun Jahren im Trikot von Ajax fiel dem 16-jährigen Youngster zwar nicht leicht, trotzdem freute er sich über die Herausforderung, wie sein Vater erklärte: "Ajax ist ein großartiger Klub mit einer sehr guten Jugend, aber Millen war bereit für eine schwierige Herausforderung. Er hat immer davon geträumt, in England für Manchester United zu spielen."

Der junge Niederländer spielt aktuell für die U18-Auswahl der Red Devils.

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung