Fussball

Balotelli schließt Rückkehr nach Liverpool aus

Von SPOX
Mario Balotelli schließt eine Rückkehr zum FC Liverpool aus

In Frankreich hat Mario Balotelli sein Glück gefunden: neben der persönlichen Bilanz von sechs Toren in sechs Spielen steht er mit OGC Nizza an der Tabellenspitze der Ligue 1. Eine Rückkehr in die Premier League möchte er trotzdem nicht ausschließen, für Liverpool wird er allerdings nicht mehr auflaufen.

"Sollte ich nach England zurückkehren, dann sicherlich nicht zu Liverpool", sagte Balotelli der chinesichen Nachrichtenagentur Xinhua. "Weil ich dort sehr schlecht gespielt habe. Das Team war gut und die Fans klasse, aber ich würde nicht mehr zurück nach Liverpool gehen", so der Italiener weiter.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zwei andere Spitzenvereine haben es ihm jedoch angetan: "Das Erste, an das ich in England denke, ist Manchester City. Das zweite Team, das ich schon immer mochte, ist Arsenal." In seine Aussage sollte man aber nicht zu viel hineininterpretieren. "Das bedeutet nicht, dass ich dort spielen werde. Ich mag sie nur", stellte der 26-Jährige klar.

Balotelli verbrachte drei Saisons bei den Citizens, bevor er sich Liverpool anschloss. Bei den Reds konnte sich der Italiener jedoch nicht in der ersten Mannschaft etablieren und spielte in den Plänen von Trainer Jürgen Klopp keine Rolle mehr. In Nizza besitzt er einen bis 2018 datierten Vertrag.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung