Fussball

Medien: Saints umgarnen Wimmer

Von SPOX
Kevin Wimmer hats in Tottenham nicht leicht

Kevin Wimmer konnte sich seit seinem Wechsel vom 1. FC Köln zu Tottenham nie wirklich durchsetzen. Dennoch gibt es aus der Premier League Interesse am österreichischen Innenverteidiger. Der FC Southampton soll seine Fühler ausgestreckt haben.

Wie die Sun berichtet, ist es wahrscheinlich, dass sowohl Virgil van Dijk als auch Jose Fonte spätestens im Sommer nicht mehr bei den Saints spielen werden. Der Niederländer und der Portugiese bilden im Moment das starke Innenverteidiger-Pärchen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im Falle von Abgängen will Southampton vorbereitet sein, weswegen das Team von Claude Puel Kevin Wimmer als mögliche Lösung für die Zukunft ansieht.

Der Österreicher wechselte 2015 aus Köln zu den Spurs für fünf Millionen Euro auf die Insel. Dort konnte Wimmer das belgische Verteidiger-Duo um Jan Vertonghen und Toby Alderweireld nicht verdrängen und kam in der Premier League zu lediglich zwölf Einsätzen.

Kevin Wimmer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung