Fussball

Klopp vor Derby: "Heimfans still halten"

Von SPOX
Jürgen Klopp trifft am Montag mit dem FC Liverpool auf Everton

Am Montag kommt es zum Merseyside Derby zwischen Everton und Liverpool (21.00 Uhr im LIVETICKER) und Jürgen Klopp, Trainer der Reds, fährt in ein Stadion, das er als erstes auf der Leinwand sah. "Ich habe den Film Creed gesehen - mein erster Eindruck vom Goodison Park", sagte Klopp den Reportern.

Einige Aufnahmen für den Film wurden im Frühjahr 2015 in der Spielstätte der Toffees gedreht und die Fanreaktionen während des Spiels gegen West Brom sind in dem fertigen Produkt zu sehen. Zitate aus dem Film werde Klopp für seine Kabinenansprachen jedoch nicht mehr verwenden: "Ich habe Rocky 4 in einer meiner Teamansprache verwendet, aber musste stoppen, als ich gemerkt habe, dass kaum einer im Raum den Film gesehen hatte."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für das Duell mit dem Stadtrivalen hofft Klopp, dass die Leistung seiner Spieler das Heimpublikum zum Schweigen bringen kann. "Es ist unsere Aufgabe, die Heimfans still zu halten", so der 49-Jährige. "Jeder weiß um das Derby, es ist sehr speziell. Es wird ein richtiger Kampf zwischen zwei guten Teams. Die Motivation ist eindeutig."

Alle Infos zum FC Liverpool

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung