Fussball

Bellerin: Wenger Grund für Arsenal-Verbleib

Von SPOX
Hector Bellerin hat kürzlich bis 2023 bei Arsenal verlängert

Am 21. November machte Hector Bellerin Nägel mit Köpfen und setzte seine Unterschrift unter einen langjährigen Vertrag beim FC Arsenal. Bis Sommer 2023 steht der 21-Jährige nun in Diensten der Londoner. Wie er verrät, war Trainer Arsene Wenger der Hauptgrund für seinen Verbleib im Emirates Stadium.

Dem Daily Mirror sagte er: "In dem Moment, als ich mich entschieden habe hierherzukommen, war Arsene sehr einflussreich. Als ich zum ersten Mal ins Emirates kam, war er da, um mit mir zu sprechen. Er war einer der Gründe, warum ich mich für den Klub entschieden habe."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bellerin imponierte an Wenger auch, wie er ihm aus einem Formtief half: "Das Selbstvertrauen, das er mir gab! Speziell nach meinem schlechten Debüt gegen Dortmund - meine ersten Spiele waren nicht gut. Von da an wusste ich, dass ich ihm etwas zurückgeben will. Und das ist genau das, was ich jetzt mache. Das ist der Grund, warum ich bei diesem Klub bleiben will."

Der Spanier spielte zuvor für den FC Barcelona. Die Katalanen liebäugelten zuletzt mit einer Rückkehr Bellerins, doch die Vertragsverlängerung soll den Bemühungen der Katalanen nun ein Ende bereiten.

Hector Bellerin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung