Fussball

Redknapp: "Alli hat Arroganz eines Gerrard"

Von SPOX
Dele Alli überzeugt auch Harry Redknapp

Dele Alli beackert bei Tottenham Hotspur das Mittelfeld. Und dies in ausgezeichneter Manier, behauptet Jamie Redknapp, Ex-Liverpool-Spieler. Will sich der Premier-League-Klub die Dienste des 20-Jährigen auch für die besten Jahre seiner Karriere sichern, so müsse man an der White Hart Lane bereit sein, dem jungen Spieler entgegenzukommen.

"Er besitzt alles, um einer der besten Mittelfeldspieler der Welt zu werden", schwärmt Redknapp bei Sky Sport von Alli, der in der aktuellen Saison bereits acht Treffer zu Buche stehen hat. "Sie haben ihn für rund sechs Millionen Euro geholt", macht er auf das Schnäppchen vom englischen Drittligisten MK Dons aufmerksam und fügt an: "Heute ist er ein 60-Millionen-Plus-Spieler. Er erzielt Tore, er kreiert Tore und er besitzt den Übermut, den alle guten Mittelfeldspieler haben."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er ist ein sensationeller Fußballer - Tottenham kann sich glücklich schätzen, ihn zu haben. Es ist großartig, zu sehen, wie rasch er sich zu den besten Spielern seines Bereichs entwickelt hat. Ich denke, er wird noch eine Menge liefern", kommt der 43-Jährige nicht mehr aus dem Schwärmen heraus und ehrt Alli mit einem Legendenvergleich: "Er hat diese gute fußballerische Arroganz, die ich in meinem Leben nur ein paar Mal gesehen habe. Steven Gerrard hatte sie auch, als er 17 war."

Diese Arroganz befindet Redknapp als unverzichtbar: "Er [Gerrard, Anm. d. Red.] kam auf den Platz und man erkannte die Präsenz der Großartigkeit. Es ist dasselbe mit Alli. Er ist erst 20, aber er sieht sich die anderen Spieler an und denkt sich 'Ich bin besser als du'. Sollte er von Tottenham nicht angemessen bezahlt werden, dann sollte er woanders hingehen. Er ist ein Spieler, den jeder Klub im Team haben will."

Dele Alli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung