Fussball

Wenger: Team hat Buh-Rufe verdient

SID
Arsene Wenger ist enttäuscht von der Vorstellung gegen Southampton

Aus im League-Cup-Viertelfinale gegen den FC Southampton. Das hatte sich der FC Arsenal sicher anders vorgestellt. Auch die Fans buhten nach der schwachen Leistung im heimischen Stadion. Trainer Arsene Wenger kann den Unmut der Zuschauer durchaus nachvollziehen.

"Wir müssen damit leben", antwortete Wenger auf die Frage nach den Pfiffen nach der Partie. "Es liegt an uns, den Fans das zu zeigen, was sie sehen wollen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Grundsätzlich konnte Wenger die Reaktion der Zuschauer nachvollziehen und attestierte seinem Team eine schwache Leistung: "Es war eine enttäuschende Vorstellung von uns, vor allem in der ersten Halbzeit. Wir waren defensiv nicht gut und haben einfache Tore kassiert."

Arsenal wartet nun schon seit 23 Jahren auf einen Triumph im League Cup. Coach Wenger setzte zumeist junge Spieler und Reservisten in diesem Wettbewerb ein. Entsprechend stehen lediglich zwei Finalsteilnahmen in den Jahren 2007 und 2011 zu Buche.

Arsene Wenger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung