Fussball

Pirlo beim Chelsea-Training: "Nur zu Besuch"

Von SPOX
Andrea Pirlo ist zu Gast beim FC Chelsea

Mittelfeld-Regisseur Andrea Pirlo besuchte unter der Woche das Trainingsgelände des FC Chelsea. Ein Hinweis auf einen Wechsel des Italieners? Antonio Conte, Coach der Blues, erklärte auf der Pressekonferenz vor dem Premier-League-Spiel am Sonntag gegen West Brom Albion (So., 13 Uhr im LIVETICKER), dass sich kein spektakulärer Transfer anbahnen würde.

"Ich freue mich sehr über den Besuch von Andrea, weil er bei Juventus drei Jahre lang mein Spieler war und wir gemeinsam viel gewonnen haben", sagte Conte und schwärmte von Pirlos Künsten: "Ich habe ihn als großartigen Spieler in Erinnerung. Er hat tollen Fußball mit Juventus gespielt in diesen drei Jahren. Ich bin sehr glücklich über seinen Besuch mit seinem Sohn. Wir haben ein gutes Verhältnis."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mögliche Gerüchte wollte der Italiener allerdings möglichst schnell unterbinden und betonte noch einmal Pirlo wäre "nur zu Besuch" auf dem Gelände gewesen: "Er hat noch ein Jahr Vertrag in Amerika und er spielt und genießt es in Amerika."

Andrea Pirlo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung