Donnerstag, 24.11.2016

Howard Webb weiß um die Tricks der Spieler

Ex-Schiri: Profis wollen Sperren für Weihnachten

Die nicht vorhandene Winterpause in der englischen Premier League sorgt seit Jahren für regen Diskussionsstoff, sowohl am zweiten Weihnachtsfeiertag als auch an Neujahr müssen die Spieler ran. Ex-Schiri Howard Webb berichtete nun, dass die Spieler deswegen oftmals nach einer Sperre gefragt haben.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es kam schon öfter vor, dass die Spieler in der Premier League rund um die Weihnachtszeit frei haben wollen", erklärte der 45-Jährige in der Champions-League-Show bei BT Sports. "Sie sagen dann 'eine Gelbe Karte wäre dabei ganz hilfreich'. Das sind Aussagen, welche die Fans sicherlich nicht gerne hören wollen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ähnlich wie in der Bundesliga ist ein Spieler in der englischen Eliteklasse nach der fünften Gelben Karte für eine Partie gesperrt. Laut Webb sollten die Spieler einen Platzverweis aber nicht durch "dumme Aktionen" provozieren, um so direkt für eine oder gar mehrere Partien gesperrt zu werden.

Alle Premier-League-News

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mangala ist zurzeit in Valencia gesetzt

Zukunft Mangalas wird wohl erst nach Saison entschieden

Sowohl bei Alexis Sanchez (r.) als auch Mesut Özil scheint die Zukunft ungewiss

Campbell: Özil wird bei Arsenal bleiben, Sanchez eventuell nicht

Wohin zieht es ihn? Die Wechselgerüchte um Diego Costa reißen nicht ab

Darum speiste Diego Costa mit Staragent Jorge Mendes


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.