Xavi: "Pep wird englischen Fußball verändern"

Von SPOX
Freitag, 14.10.2016 | 08:59 Uhr
Xavi: "Guardiola wird englischen Fußball revolutionieren"
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Xavi hält nach wie vor große Stücke auf seinen ehemaligen Trainer Pep Guardiola. Der 36-Jährige glaubt, dass der Coach von Manchester City den Fußball in England prägen wird.

"Wenn es eine Person gibt, die die Mentalität der englischen Spieler und des englischen Fußballs verändern kann, dann ist das Pep Guardiola", lobte Xavi seinen einstigen Lehrmeister bei BBC World Football.

Für den Mittelfeldspieler, aktuell bei Al Sadd SC in Katar unter Vertrag, ist Guardiola einer der besten Trainer weltweit - und jemand, der "eine große Revolution" voranbringen kann.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der ehemalige Coach des FC Bayern München startete erfolgreich in seine Zeit auf der Insel. In den ersten zehn Spielen gab es für die Citizens zehn Siege, erst gegen Tottenham Hotspur setzte es eine Niederlage.

"Wenn man die Spiele von City sieht, erkannt man bereits seinen Stil", sagte Xavi, der den großen Einfluss Guardiolas auf seine eigene Karriere betonte: "In Barcelona haben wir mit ihm Geschichte geschrieben. Barca hatte immer die besten Trainer, aber mit Guardiola haben wir Revolution geschafft - und das auf der ganzen Welt."

Alles zu Manchester City

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung