Manchetser City: Vincent Kompany nicht auf dem Abstellgleis

Guardiola: Wir brauchen Kompany

Von SPOX
Sonntag, 16.10.2016 | 16:46 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Vincent Kompany kam nach monatelanger Pause gegen Everton erstmals wieder zu Premier-League-Minuten. Pep Guardiola ist sich bewusst, wie wichtig eine Rückkehr des Kapitäns zu vollständiger Fitness ist.

City konnte an acht Spieltagen bislang lediglich einmal ohne Gegentor bleiben. Auch gegen Everton fing man sich durch einen individuellen Fehler von Gael Clichy erneut ein Gegentor.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Immerhin sorgte die Einwechslung Kompanys in der Schlussphase für einen Lichtblick. Guardiola betonte daraufhin die Wichtigkeit des Kapitäns gegenüber der Manchester Evening News: "Ich brauche ihn. Wir brauchen ihn."

Guardiola führte den eng gestaffelten Spielplan als Grund für die vielen Verletzungen im Profifußball an: "Jede Saison wird immer härter. Es gibt immer mehr Spiele mit noch mehr Intensität und das verlangt den Spielern viel ab."

Obwohl Guardiola schon bei den Bayern schlechte Erfahrungen damit gemacht hat, Spieler nach Verletzungen zu früh zu belasten, ist es nicht ausgeschlossen, dass Kompany schon unter der Woche gegen Barca wieder Minuten sammeln wird.

Vincent Kompany im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung