Dienstag, 11.10.2016

Marcus Rashford musste sich an die Körperlichkeit der Premier League gewöhnen

Marcus Rashford: Musste abgehärtet werden

Marcus Rashford von Manchester United hat verraten, dass er sich erst an das körperbetonte Spiel in der Premier League gewöhnen musste, nun aber abgehärtet sei.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Verglichen mit den Spielen in der U18 müsse Rashford in der Premier League jedoch wesentlich mehr einstecken. "Wenn du das erste Mal abgegrätscht wirst, merkst du, dass du bei den Männern spielst und wachst auf.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Es ist nicht wie bei der U18, wo du mehrere Tritte einstecken kannst, ohne nach dem Spiel noch etwas davon zu merken", machte der 18-Jährige gegenüber Inside United klar.

Der Youngster feierte bei den Red Devils einen grandiosen Einstand und traf bei seinem Premier-League-, Europa-League- und Nationalmannschaftsdebüt. Mittlerweile ist er fester Bestandteil in Uniteds Profimannschaft und spielt auch regelmäßig für die Three Lions.In der laufenden Saison konnte Rashford in der Premier League bereits drei Treffer erzielen.

Marcus Rashford im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Wayne Rooney hat für United getroffen

34. Spieltag: United trotzt Ibra-Schock - Reds mit Pleite

Die Aufwärm-Aktion von Manchester United sorgte für einen Shitstorm

Manchester United erntet wegen Ibrahimovic Shitstorm

Manchester United muss aufgrund Anthony Martial weitere 10 Millionen zahlen

Martial: ManUnited muss weitere zehn Millionen an Monaco zahlen


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 34. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.