ManUtd: Eric Bailly erlitt eine Knieverletzung

Baillys Ausfallzeit kürzer als gedacht?

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 20:57 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Innenverteidiger Eric Bailly von Manchester United wird offenbar nicht länger als zwei Monate ausfallen. Er hatte sich am Wochenende beim 0:4 gegen den FC Chelsea eine Knieverletzung zugezogen und es war ein noch längerer Ausfall befürchtet worden.

"Ich möchte Euch allen danken für die Unterstützung, die ich seit meiner Verletzung erfahren habe. Ich hoffe innerhalb von zwei Monaten wieder für United und die Elefanten (Spitzname der ivorischen Nationalmannschaft, Anm. d. Red.) spielen zu können, so Gott will. Danke, dass ihr immer da seid", schrieb Bailly bei Instagram.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach einem Zusammenprall mit Chelsea-Profi Eden Hazard an der Stamford Bridge musste der Verteidiger ausgewechselt werden. Sein Trainer Jose Mourinho sprach anschließend von einer "ernsten Verletzung".

Allerdings dürfte er frühestens im Februar wieder für die Red Devils auflaufen, denn im Januar will er mit der Elfenbeinküste den Titel beim Afrika Cup verteidigen.

Alle Infos zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung