Arsene Wenger möchte den Aufwärtstrend beibehalten

Wenger will Fan-Virus bei Arsenal verhindern

Von SPOX
Samstag, 15.10.2016 | 15:37 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal will vor dem anstehenden Duell mit Swansea City in der Premier League den Aufwärtstrend der Gunners aufrechterhalten und damit keine schlechte Stimmung unter den Fans aufkommen lassen.

"Ich muss sagen, die Negativität kommt sehr schnell", so Wenger angesprochen auf die Erwartungshaltung unter den eigenen Anhängern: "Es ist ein Virus, der sich sehr schnell ausbreitet und nur sehr langsam wieder verschwindet."

Zusätzlich forderte der Coach seine Spieler dazu auf, sich nicht zu sehr von der Welle des Erfolgs tragen zu lassen, Arsenal feierte zuletzt fünf Siege in Serie. An Swansea hat man dagegen keine guten Erinnerungen. Durch die 1:2-Niederlage in der vergangenen Saison habe man die Chance auf den Ligatitel verspielt, erinnert sich Wenger zurück.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir haben damit unsere Chancen geschwächt. Das negative Erlebnis gegen Swansea hat uns die Möglichkeit auf den Sieg in der Premier League zunichte gemacht."

In diesem Jahr wolle der Franzose seinen Job besser machen und bezieht auch die Fans mit ein: "Ich denke, momentan ist die Stimmung positiv. Ich will mich auf meinen Job konzentrieren, denn mein Job ist es, die Fans glücklich zu machen."

Die Gunners sind nach sieben Spieltagen mit zwei Punkten Rückstand weiter in Schlagdistanz von Spitzenreiter Manchester City.

Alle News zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung