Premier League: Danny Rose bleibt bis 2021 bei Tottenham

Offiziell: Tottenham verlängert auch mit Rose

Von SPOX
Donnerstag, 22.09.2016 | 14:05 Uhr
Danny Rose hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Danny Rose von den Tottenham Hotspur hat seinen Vertrag vorzeitig um fünf Jahre verlängert, das gab der Premier-League-Klub am Donnerstag offiziell bekannt. Der neue Kontrakt des Engländers läuft bis 2021.

Der englische Linksverteidiger ist damit der nächste Spurs-Akteur, der sich langfristig an den Klub bindet. Diesen Monat hatten bereits die Leistungsträger Christian Eriksen, Eric Dier und Dele Alli ein neues Arbeitspapier bei den Londonern unterzeichnet und damit die Planungen von Trainer Mauricio Pochettino vorangetrieben.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Derzeit laboriert der 26-Jährige allerdings noch an einer Oberschenkelverletzung und fiel in den letzten beiden Premier-League-Partien aus.

Danny Rose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung